Menü

2016 04 18 Denius  
Bei Verletzungen war die erforderliche Boxenruhe oft quälend.
Dank neuer Verbandstechniken ist jetzt Bewegung und sogar
Weidegang möglich ...

 

Peter Denius, der während seiner beruflichen Ausbildung im Humanbereich unterschiedlichste Wundbehandlungs- und Verbandtechniken kennen lernte, verfeinerte diese Methoden im Laufe der Jahre und wendet sie heute auch im Pferdebereich an. Damit lässt sich heute bei Pferden ein deutlich verbesserter Heilungserfolg erzielen.

Holen Sie sich wertvolle Praxistipps!

Die Veranstaltung (17.30 bis 20.30 Uhr) kann mit 2 LE (Profil 4) zur Verlängerung der Trainerlizenz anerkannt werden. Teilnahmegebühr: 20,- €.

Schriftliche Anmeldungen bei gleichzeitiger Erteilung einer Einzugsermächtigung bitte richten an:

Pferdesportverband Hessen, Kyra Heinrich, Wilhelmstr. 24, 35683 Dillenburg, Tel.: 02771/8034-17, Fax: 02771/8034-20, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte Bankverbindung angeben.

 

 

 

Zum Seitenanfang