Menü
Aktuelles

Kadersichtung Dressur (Pferde u. Ponys) und Sichtung für die Fördergruppe Dressur für das Verbandsgebiet Kurhessen-Waldeck

Die Sichtung für die Fördergruppe Dressur findet am 15.11.19 (nachmittags) in Bad Zwesten (Vereinsanlage)und die Sichtung für den Dressurkader am 16./17.11.19 in Bad Zwesten (Vereinsanlage) statt. Bewerbungen bitten wir bis zum 04.11.19 an die Verbandsgeschäftsstelle (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) zu richten.

Aktuelles

Kadersichtung für den Ponyspringkader

Die Sichtung für den Ponyspringkader sowie die Fördergruppe Springen findet am 17.11.19 in Riedstadt auf dem Burghof (Reitanlage Brodhecker) statt. Bewerbungen bitten wir bis zum 04.11.19 an die Verbandsgeschäftsstelle (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) zu richten.

Aktuelles

Hier die nächsten TV-Tipps:

Liebes Persönliches Mitglied, lieber Pferdefreund,

hier die TV-Tipps der nächsten zwei Wochen:

12.10.2019 | 07:35 Uhr | ARD
Anna und die Haustiere: Mit Pferden sprechen

13.10.2019 | 08:00 Uhr | MDR
selbstbestimmt! Leben mit Behinderung – Ferien auf dem Pferdehof

15.10.2019 | 07:20 Uhr | WDR
Armans Geheimnis

15.10.2019 | 07:45 Uhr | WDR
Armans Geheimnis

15.10.2019 | 15:15 Uhr | SWR
Expedition in die Heimat: Rund um die Burg Eltz (u.a. „Wohnen mit Pferden“ zwischen Rüber und Lonnig)

16.10.2019 | 07:20 Uhr | WDR
Armans Geheimnis

16.10.2019 | 07:45 Uhr | WDR
Armans Geheimnis

16.10.2019 | 08:10 Uhr | WDR
Armans Geheimnis

19.10.2019 | 07:30 Uhr | RBB
selbstbestimmt! Leben mit Behinderung – Ferien auf dem Pferdehof

19.10.2019 | 16:00 Uhr | ARD
W wie Wissen (u.a.: Warum auch Pferde regelmäßig zum Zahnarzt müssen)

19.10.2019 | 17:00 Uhr | BR
Anna und die Haustiere: Pferd

20.10.2019 | 14:00 Uhr | RBB
Tierarztgeschichten

21.10.2019 | 07:20 Uhr | WDR
Armans Geheimnis

21.10.2019 | 07:45 Uhr | WDR
Armans Geheimnis

21.10.2019 | 21:00 Uhr | 3sat
Tierische Genies: Soziale Superhirne (u.a. Pferdeflüsterer)

22.10.2019 | 07:20 Uhr | WDR
Armans Geheimnis

22.10.2019 | 07:45 Uhr | WDR
Armans Geheimnis

22.10.2019 | 16:55 Uhr | 3sat
Tierische Genies: Soziale Superhirne (u.a. Pferdeflüsterer)

22.10.2019 | 18:30 Uhr | Eurosport
FEI Nations Cup in Boekelo (NED), Highlights

22.10.2019 | 19:00 Uhr | Eurosport
Horse Excellence, Die Pferdesport-Highlights der Woche

23.10.2019 | 07:20 Uhr | WDR
Armans Geheimnis

23.10.2019 | 07:30 Uhr | ARD-alpha
Willi wills wissen: Expedition Island (Islandpferde)

23.10.2019 | 07:45 Uhr | WDR
Armans Geheimnis

23.10.2019 | 08:10 Uhr | WDR
Armans Geheimnis



Kurzfristige Programmänderungen von Seiten der Fernsehsender sind möglich. Daher sind alle Sendetermine ohne Gewähr. Für die Inhalte der Sendungen ist der PSVH nicht verantwortlich.

Weitere TV-Tipps finden Sie hier.

 

Aktuelles

Förderpreis der Dieter Hofmann-Stiftung 2019

Ziel der Dieter Hofmann-Stiftung ist die Förderung der Jugend im Reitsport. Neben der Vergabe von Stipendien und weiteren gemeinnützigen Maßnahmen, soll diese Förderung möglichst einer breiten Anzahl von talentierten Nachwuchsreitern zu Gute kommen.
Die Förderung der jugendlichen Reiter beginnt an der Basis und hier insbesondere in einer guten Grundausbildung. Aus diesem Grund wurde ins Leben gerufen der
Förderpreis der Dieter Hofmann-Stiftung
Ziel ist es, die talentierte Springreiterjugend über Qualifikationen und ein Finale im Laufe einer Turniersaison zu fördern und zu beurteilen. Da Reiter bis zum Alter von 20 Jahren zugelassen sind, ist die kontinuierliche Teilnahme über mehrere Jahre realistisch.
Ergebnis nach 1. Qualifikation in Wiesbaden-Erbenheim
Ergebnis nach 2. Qualifikation in Viernheim
Ergebnis nach 3. Qualifikation in Wiesbaden-Bierstadt
Ergebnis nach 4. Qualifikation in Kirberg
Ergebnis nach 5. Qualifikation in Groß-Zimmern
Ergebnis nach 6. Qualifikation in Liederbach

 

Aktuelles

Am Samstag, dem 30. November 2019 findet die erste

Tagung der Auszubildenden im Beruf Pferdewirt – ALLE FACHRICHTUNGEN – 1. Lehrjahr

an der
Deutschen Reitschule in Warendorf statt.

Bei der Tagung stehen die Azubis im Mittelpunkt. Die Einladung richtet sich an alle Azubis im 1. Lehrjahr aus allen Fachrichtungen. Experten geben Antworten auf Fragen, wie:

Was erwartet mich in der Arbeitswelt? Was erwartet mich als Azubi? Was erwartet mein Ausbilder von mir?

Ab 10.00 Uhr wird nach einer kurzen Begrüßung Dr. Birthe Gärke zu kunden- und serviceorientiertem Handeln informieren. Friederieke Rohlfing gibt mit ihrem Vortrag einen
Einblick in mentale Strategien für den Umgang mit schwierigen Situationen innerhalb der Ausbildung. Frederieke Wenning von e-horses behandelt Themen zu Instagram, Facebook & Co.
Praktische Inhalte der Ausbildung und Prüfung stehen nach der Mittagspause in der Reithalle an.
Die Veranstaltung ist KOSTENFREI. Mehr Infos erhalten Sie
hier.

Bitte leiten Sie diese Veranstaltung an geeignete Stellen weiter, damit möglichst viele Auszubildende im 1. Lehrjahr daran teilnehmen. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Andrea Heß

____________________________________

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" >

Bundesvereinigung der Berufsreiter im

Deutschen Reiter- und Fahrer- Verband e. V.

Zum Steinbrink 1

33775 Versmold

Tel.: 05423-9516606

Fax: 05423-9516636

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.berufsreiterverband.com

 

 

 

Aktuelles

PM-Seminar: Wie beweglich ist mein Pferd? – Biomechanik praxisnah erklärt

Am Mittwoch, den 23. Oktober, findet im Reit- und Fahrverein Bad Soden a.T. ein PM-Seminar zum Thema Biomechanik und Beweglichkeit des Pferdes mit Helle Katrine Kleven statt. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Die Erfolgsautorin Helle Katrine Kleven gibt ihr Wissen und ihre Erfahrung in diesem Seminar weiter. Das Seminar beginnt mit einem ausführlichen Theorieteil rund um die anatomischen Grundlagen, das Zusammenspiel von Knochen,

Gelenken, Muskeln Sehnen und Bändern sowie Bewegungsabläufe des Pferdes. Im anschließenden Praxisteil wird die Beweglichkeit des Pferdes genauer unter die Lupe genommen, sodass sich daraus Rückschlüsse für die Ausbildung an der Hand und unter dem Sattel ableiten lassen. PM zahlen 20 Euro, Nicht-PM nehmen für 30 Euro teil.

Nähere Informationen gibt es im nächsten PFERDESPORT Journal.

 

 

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok