Menü

Der Pferdesportverband Hessen e.V. mit Sitz in Dillenburg beabsichtigt, zum 01.07.2020 die Stelle

einer Geschäftsführerin / eines Geschäftsführers

im Zuge der Nachfolge neu zu besetzen.

Dem Pferdesportverband Hessen e.V. gehören rund 70.000 Mitglieder, ca. 660 Vereine sowie etwa 420 Pferdebetriebe an. Er gehört zu den größeren Landesverbänden des Dachverbands Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) mit Sitz in Warendorf.

Der Pferdesportverband Hessen e.V. sucht eine Nachfolgerin/einen Nachfolger für den im Laufe des Jahres 2021 aus Altersgründen ausscheidenden Geschäftsführer. Der bisherige Geschäftsführer ist seit mehr als 35 Jahren für den Verband tätig.

Es ist beabsichtigt, dass die Nachfolgerin/der Nachfolger zunächst für eine Dauer von 6 Monaten im Rahmen eines Traineeprogramms bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Warendorf erste berufliche Erfahrungen in verschiedenen Abteilungen des Bereichs Sport erwirbt. Im Anschluss an dieses Traineeprogramm folgt der Wechsel nach Dillenburg, damit die Nachfolgerin/der Nachfolger von dem bisherigen Geschäftsführer für eine Dauer von mindestens 6 Monaten eingearbeitet werden kann.

Das Aufgabengebiet umfasst:

Leitung der Geschäftsstelle in Dillenburg mit den Aufgaben:

  • Vorbereitung von Sitzungen für Mitgliederversammlungen, Vorstände und Ausschüsse
  • Erarbeitung von Ablaufplänen für Fortbildungsveranstaltungen von Turnierrichtern, Parcourschefs, Ausbildern und andere Personengruppen
  • Planung und Begleitung von Seminaren für Persönliche Mitglieder
  • Erstellung von Haushaltsplänen und Überwachung des Online-Zahlungsverkehrs
  • Koordination des Mitarbeitereinsatzes in den Bereichen Ausschreibungsbearbeitung, Kaderbetreuung, Abzeichenwesen, Meisterschaften, Equidenpässe, Buchhaltung u.a.
  • Bearbeitung von Vorgängen zu den Themen Tierwohl und Naturschutz
  • Teilnahme an Sitzungen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung, des Landessportbund Hessen und anderer Verbände

Anforderungsprofil:

  • Wissenschaftlicher (Fach-)Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation
  • Möglichst Erfahrung in Managementabläufen von Vereinen und Betrieben
  • Hohe Affinität zum Pferdesport
  • Gute Kenntnisse des MS-Office-Pakets und der Neuen Medien
  • Kaufmännisches Wissen und zielorientiertes wirtschaftliches Handeln
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Präsentationsfähigkeiten, gute Auffassungsgabe sowie Organisationsgeschick
  • Hohe Bereitschaft zur Wahrnehmung umfangreicher Außendiensttätigkeiten und Arbeit an Wochenenden, Reisebereitschaft
  • Persönliche Belastbarkeit und hohes Engagement

Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht in entsprechender Anwendung der Betriebsvereinbarung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V..

Wir freuen uns, wenn Sie sich von dieser Ausschreibung angesprochen fühlen und bitten Sie, Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 10.3.2020 an Herrn Robert Kuypers, Pferdesportverband Hessen e.V., Wilhelmstr. 24, 35683 Dillenburg, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok