Menü

Aktuelle Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkung

Das Hessische Ministerium des Innern und für Sport informiert über die aktuelle Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung (Stand 15.06.2020) 

In § 2 Abs. 2 vorletzter Satz der o.g. Verordnung ist geregelt, dass Zuschauer weder beim Trainingsbetrieb noch bei Wettkämpfen aktuell gestattet sind. Dies betrifft jedoch nicht reine Begleitpersonen der Sportlerinnen und Sportler, insbesondere etwa Betreuerinnen und Betreuer, Trainerinnen und Trainer, Aufsichtspersonen bei Minderjährigen (Erziehungsberechtigte, Mütter und Väter, oder Verwandte) welche die Kinder und Jugendliche zum Training oder zum Wettkampf bringen oder bei diesem betreuen. Die Begleitpersonen können sich unter Wahrung der ansonsten geltenden Kontaktbeschränkungen auch während des Trainings oder Wettkampfs auf der Sportanlage aufhalten.

Das Versammlungsverbot, das für mehr als 100 Personen gilt, greift bei Turnieren nicht.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok