Menü

13. FN-Bildungskonferenz als Webinar: Training in Krisenzeiten Corona macht es möglich

Am 15. Juni fand wie geplant die 13. Bildungskonferenz der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) statt. Allerdings gab es ein paar Änderungen. Der Veranstaltungsort wur­de ins Internet verlegt. Als Webinar fand die FN-Bildungskonferenz von 18 bis 21 Uhr statt. Und das Thema wurde ebenfalls den aktuellen Ereignissen angepasst: „Training in Krisenzeiten – Was lernen wir aus der besonderen aktuellen Situation?“ Trainer und Ausbilder haben einen hohen Stellen­wert und eine Schlüsselfunktion im Pferdesport. Sie bilden im Umgang mit dem Pferd aus und vermitteln die Reit-, Fahr- oder Voltigierlehre. Trainer und Aus­bilder in dieser Aufgabe zu stärken und fortzubilden, ist Ziel der Bildungskonferenz. Daher beschäftigen sich die Vorträge und Praxisteile alljährlich mit dem erfolgreichen Lehren und Lernen. Ursprünglich war diese bundesweite Fortbildung für Trainer und Ausbilder in Dettighofen in der Fach­schule Albführen nahe der Schweizer Grenze geplant. Nun ersetzte die digitale Veranstaltung in Form eines Webinars das Treffen, zu dem in den letzten Jahren um die 500 Ausbilder zusammenka­men.

Mehr zu diesem Thema gibt es im kommenden PFERDESPORT Journal.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok