Menü

Einen Tag nach dem Ringturnierfinale, war der RFV Ziegenhain am 30. April auch Ausrichter des Kurhessen-Waldeck Jugendcups-Finales. Sieben Mannschaften hatten sich nach erfolgreicher Qualifikation in ihren Bezirken in die Starterliste eingetragen und fieberten nun dem Beginn des finalen Wettkampfes entgegen. Den Sieg machte das Team um Mannschaftsführerin Michaela Freitag vom RV Guxhagen-Dörnhagen I für sich klar. Mit einem Punkt Vorsprung aus den Bereichen Theorie und Dressur setzten sich die jungen Reiterinnen Josephine Drath, Lisa Braun, Jana Braun und Amra Fenger am Ende durch und verwiesen das Team vom RV St. Kilian Korbach-Lelbach (Mirja Knoche, Sophie Nawroth, Carina Schamuhn, Merle Vahland mit Mannschaftsführerin Karin Göbel) und einer Gesamtpunktzahl von 183,5 auf den Silberrang. Mit 181 Punkten folgte der RFV Rosenthal-Willershausen (Paula Dersch, Jule Hielscher, Amelie Scheuch, Anne Schleiter mit Mannschaftsführerin Martina Nibisch-Lerch) auf Platz drei. Die abschließende Siegerehrung mit allen teilnehmenden Mannschaften in der großen Reithalle war schon eine tolle Erfahrung für die noch jungen Teilnehmer…

Alle weiteren Infos und Ergebnisse können im nächsten PFERDESPORT Journal nachgelesen werden.

 

 

 KHW Jugendcup 2017

 

Zum Seitenanfang