Menü

Am 29. April fand in Ziegenhain das Finale des Ringturniers für den Bezirk Kurhessen-Waldeck statt. Leider mussten krankheitsbedingt viele Mannschaften absagen, sodass am Ende nur noch die Teams aus Neuenstein und Witzenhausen gegeneinander antraten. In der Besetzung Alina Rübener, Anastasia Tronicek, Emma Reinhard und Lara Schüler setzte sich der RFV Neuenstein letztendlich mit 194,3 Punkten aus den Disziplinen Theorie, Dressur und Springen durch. Als Mannschaftsführerin war Carolin Bernhardt mit dabei. Zweiter wurde der LRFV Witzenhausen mit den Reiterinnen Maria Theune, Lilli Nickel, Katharina Fengler und Zoé Woltmann. Mit der Mannschaftsführerin Jennifer Schrader erreichten die vier jungen Damen 182,8 Punkte. Beide Teams freuten sich über schöne Ehrenpreise und den Applaus der mitgereisten Fans und Gäste.

Alle weiteren Infos und Ergebnisse können im nächsten PFERDESPORT Journal nachgelesen

Ringturnierfinale 2017

 

Zum Seitenanfang