Menü

Sterne des Sports in Silber – 2. Platz geht nach Karben an den Reit- und Fahrverein

Am Mittwochabend fand die Preisverleihung der Sterne des Sports auf Landesebene im Biebricher Schloss in Wiesbaden statt. Staatsminister des Inneren und für Sport, Peter Beuth, nahm die Auszeichnung der sechs besten hessischen Projekte zusammen mit dem Vizepräsidenten des Landessportbundes persönlich vor. Über 190 Projekte aus ganz Hessen wurden hierfür eingereicht. Der Reit- und Fahrverein Karben bewarb sich mit dem „Pferdetag für Kindergartenkinder“, einem kombinierten Sport-, Lern- und Umweltprojekt für 5- bis 6-jährige Vorschulkinder. Das Projekt unterstützt einerseits die körperliche Gesundheit der Kinder durch die Förderung der Bewegung im Elementarbereich, zum anderen wird die Persönlichkeitsentwicklung durch Interaktion und Kommunikation mit dem Partner Pferd (Übernahme von Verantwortung, Entwicklung von Teamfähigkeit) vorangetrieben. Der dritte Punkt ist die Vermittlung der Wertschätzung der Landwirtschaft und der Natur. Die Kinder lernen an den Pferdetagen Wissenswertes an einzelnen Stationen, bevor sie mit der Arbeit am Pferd beginnen. Zur Vorbereitung in der Kita dienen Holzpferde sowie ein kindgerecht gestalteter Lernkoffer der Deutschen Reiterlichen Vereinigung und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Mehrere dieser Vorbereitungs-Sets konnten dank regionalen Unternehmen und Verbänden bereits in Kindergärten gespendet werden. Insgesamt haben bereits 113 Kindergartenkinder aus 17 Kindergärten am Projekt teilgenommen. Diese Auszeichnung ist eine besondere Ehre für den Karbener Reitverein, der damit nur ganz knapp den Einzug ins Bundesfinale in Berlin verpasste – dieser war nur dem Erstplatzierten vergönnt - und bestätigt ein weiteres Mal, dass Sportvereine heutzutage oft weit über ihren regulären Trainingsbetrieb hinaus soziale Verantwortung übernehmen und somit wichtige Stützpfeiler unserer Gesellschaft sind. Weitere Infos unter www.reiten-in-karben.de oder bei Facebook: Reit- und Fahrverein Karben.

 

Reit und Fahrverein Karben eV

hintere Reihe: ganz links: Peter Beuth (Hessischer Staatsminister des Inneren und für Sport) 2. von links: Stefanie Buske (2. Vorsitzende Reitverein und Projektverantwortliche) 3. von links: Ralf-Rainer Klatt (Vizepräsident Sportentwicklung Landessportbund Hessen) 4. von links: Jörg K. Wulf (Vorsitzender Sportkreis Wetterau) 5. von links: Thomas Wamser (Vorsitzender Reit- und Fahrverein Karben) vordere Reihe: ganz links: Manuela Schermund (Weltmeisterin Luftgewehr und Jurymitglied) ganz rechts: Uwe Abel (Vorstandsvorsitzender Mainzer Volksbank) 2. von rechts: Silke Haas (Regionaldirektorin Volksbank Wetterau)

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang