Menü

 

Exzellente Förderung von Basissport und Ehrenamt

J.J.Darboven Vereins-Initiative geht 2018 weiter - jetzt bewerben!

Warendorf, 10. November 2017 — Die J.J.Darboven Vereins-Initiative ist noch jung, aber der Erfolg und die Resonanz sind jetzt schon enorm. Aus dem Pilotprojekt aus 2015 ist inzwischen eine einzigartige Erfolgsgeschichte geworden - und die soll nun weitergeschrieben werden, denn auch für die Saison 2018 können sich Reitvereine für diese außergewöhnliche und wertvolle Unterstützung bewerben.

Als die J.J.Darboven Vereins-Initiative Ende 2015 gestartet ist, hatten sicher alle Beteiligten die Hoffnung, dass dieses Pilotprojekt gut ankommt. Aber dass die Idee derart einschlagen würde, davon hat sicher keiner zu träumen gewagt. In Kooperation mit der Veranstaltungsagentur EN GARDE Marketing GmbH und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) hat der Titelsponsor des Deutschen Spring- und Dressur-Derby in Hamburg und Förderer des Spitzenreitsports auf zahlreichen internationalen Events ein deutliches Zeichen in Richtung Basissport und Ehrenamt gesetzt und damit einen Treffer ins Schwarze gelandet. Grund genug auch 2018 wieder diese Chance für Reitvereine auszurufen!

Gleich in der ersten Saison bewarben sich weit über 1.000 Reitvereine bei der J.J.Darboven Vereins-Initiative, 2017 waren es sogar 1.462 Teilnehmer, die in den Genuss der außergewöhnlichen Basisförderung kommen wollten. Aber nicht nur die enormen Teilnehmerzahlen, sondern auch die ganz persönlichen Geschichten der Gewinnervereine erfreuen den Titel-Sponsor. Dann nämlich, wenn Reitvereine über gestiegene Besucherzahlen berichten und damit die Veranstaltungen erfolgreicher und gewinnbringender waren.

Die J.J.Darboven Vereins-Initiative stiftet 100 ausgewählten Reitvereinen jeweils ein Veranstalter-Kit. J.J.Darboven möchte so die Turniere unterstützen, die ihr gastronomisches Angebot aus eigenen Kräften, also ehrenamtlich auf die Beine stellen. In dem Paket enthalten sind zum einen eine professionelle Kaffeeversorgung mit allem, was dazugehört: Kaffeemaschinen, Kaffeebedarf, Becher, Rührstäbchen, Milch, Zucker, ein schickes J.J.Darboven-Whiteboard für die Preisliste am Kaffee-Stand und entsprechende Aufmachung durch Banner und Flaggen. Zum anderen erhalten die Gewinnervereine bereits Wochen vor ihrem Turnier ein umfangreiches Werbepaket mit Plakaten, Flyern und Spannbannern Außerdem drei Präsentkörbe als Ehrenpreise.

2018 geht die J.J.Darboven Vereins-Initiative aber nicht nur weiter, sie wird  sogar erweitert. Denn im kommenden Jahr werden fünf statt bisher vier aus den 100 Gewinnervereinen ausgesucht, die besonders kreativ mit dem Sponsoring-Material umgegangen sind. Die fünf Gewinnervereine erhalten jeweils Eintrittskarten mit 50 Personen zu einem Spitzenreitsportevent, auf dem sie nicht nur tollen Sport erleben können, sondern auch ihr eigenes Turnier präsentieren dürfen. Zu den bisherigen Events, dem von J.J.Darboven präsentierten Deutschen Spring- und Dressur-Derby in Hamburg, den DKB-Bundeschampionaten in Warendorf, den MUNICH INDOORS in München und der PARTNER PFERD in Leipzig gesellt sich noch die Longines Global Champions Tour-Etappe beim GLOBAL JUMPING BERLIN. Damit trägt man dem großen Erfolg und den tollen Einsendungen Rechnung und lobt noch einen zusätzlichen Preis aus.

Mitmachen kann jeder Verein, der ein Reitturnier gemäß LPO im Zeitraum zwischen 1. April und 30. September 2018 plant und dessen Gastro-Bereich ehrenamtlich geführt wird. Bewerben können sich die Reitvereine vom 10. November 2017 bis zum 31. Januar 2018 ganz einfach online unter www.pferd-aktuell.de. Mit etwas Glück gibt es dann eines der Veranstalter-Kits der J.J.Darboven Vereins-Initiative in Kooperation mit EN GARDE Marketing und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung.

Infos und Gewinner der J.J.Darboven Vereins-Initiative finden Sie unter www.pferd-aktuell.de/vereinsinitiative

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

J.J.Darboven GmbH & Co. KG Pinkertweg 13 22113 Hamburg Ute Lund Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel: 040-733 35 - 408

Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. Freiherr-von-Langen-Strg. 13 48231 Warendorf Stefan Wietzorek Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel: 02581 - 63 62-323

EN GARDE Marketing GmbH Ellhornstr. 17 27628 Uthlede Ulrike Steeb Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel: 04296 - 74 8 74 28

EquiWords - Agentur für Medien- und Pressearbeit im Reitsport                                 Im Grund 1 71397 Leutenbach    Kirsten Maier Mobil: +49 (0) 151 – 424 300 65                       Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Recherchemöglichkeiten unter:

Veranstalter - Homepagewww.engarde.de

Warendorf, 10. November 2017 

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang