Menü

Die Verbandsmeisterschaften Kurhessen-Waldeck in 2018 in neuem Modus!

Bad Wildungen heißt der Ausrichter der Verbandsmeisterschaften Kurhessen-Waldeck in diesem Jahr. In der Badestadt richtet man seit Jahrzehnten mit dem großen Sommerturnier Reitsportprüfungen im Springen bis zur Klasse S und in der Dressur bis zur Klasse M aus. Seit einigen Jahren veranstaltet der Reiterverein Bad Wildungen e. V. sein Turnier an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden separat nach Dressur und Springen, um jeder Disziplin ihre eigene Bedeutung zu verleihen und optimale Bedingungen für die jeweiligen Teilnehmer schaffen zu können. Diesen Vorteil macht sich in 2018 der Verband Kurhessen-Waldeck zunutze und vergab die Ausrichtung der diesjährigen Meisterschaften nach Bad Wildungen. Das Team um den Vorstand des Bad Wildunger Reitervereins ist hochmotiviert, die an sie gestellten Erwartungen zu übertreffen – ist Bad Wildungen doch seit März Verbandsmeister des kombinierten Mannschaftswettkampfs, das verbindet und spornt an!

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang