Menü

Maxima Homola in Oudkarspel erfolgreich

Helena Bottermann ist die Siegerin des CCIP2 im niederländischen Oudkarspel bei Amsterdam. Mit 31,7 Minuspunkten entschied die 15-Jährige aus Voerde mit Nibelungenheld den Saisonauftakt der deutschen Ponyvielseitigkeitsreiter für sich. Helena Bottermann und ihr in der Familie gezogenes Pony waren die Einzigen, denen sowohl im Gelände als auch im abschließenden Parcours eine Nullrunde gelang. Damit rückten sie im Laufe der Prüfung von Platz zwölf nach Dressur und Platz drei vor dem Springen auf die Spitzenposition vor. Ebenfalls strafpunktfrei, wenn auch nicht ganz so schnell und dichter an der Optimalzeit blieb im Gelände Maxima Homola (Bad Homburg) mit Nutcracker. Die EM-Einzelreiterin des Vorjahres hatte damit zunächst die Nase vorn, fiel mit zwei Abwürfen im Springen allerdings auf Platz drei zurück.

Zum Seitenanfang