Menü

Deutsche Meisterschaft Para-Dressur vom 22. bis 24. Juni in Gestüt Bonhomme/Werder
Die Deutsche Meisterschaft der Dressurreiter mit Handicap findet auch in diesem Jahr wieder auf Gestüt Bonhomme in Werder bei Berlin statt. Wie in den Vorjahren ist die DM in das Dressurfestival „Der Ritt um das Goldene Pferd“ eingebunden. Die Meisterschärpen werden je nach Grad des Handicaps, in vier verschiedenen Kategorien (Grades) vergeben. Als Titelverteidiger treten zum wiederholten Male Elke Philipp (Grade I/II) und Hannelore Brenner (Grade IV) an, aber auch Claudia Schmidt (Grade III) und Annike Hölken (Grade V), die im vergangenen Jahr erstmals Gold bei DM gewannen.
Informationen:
www.gestuet-bonhomme.de

Zum Seitenanfang