Menü

100 Vereine ausgewählt

Auch im fünften Jahr erfreut sich die von den Persönlichen Mitgliedern unterstützte und vom Leuchtenhersteller NORKA präsentierte Aktion „Pack an! Mach mit! Deutschlands Reitvereine verschönern sich“ großer Beliebtheit. Mehr als 220 Reitvereine haben sich beworben, 100 von ihnen wurden ausgewählt und erhalten einen Zuschuss von 500 Euro für Pflege- und Instandhaltungs-Maßnahmen zur Verschönerung ihrer Anlage. Dabei gab es Bewerbungen aus fast allen Landespferdesportverbänden. Besonders viele kamen wie in den Vorjahren aus Baden-Württemberg, Hannover, Hessen und Westfalen.

Die ausgewählten Reitvereine haben nun den Sommer über Zeit, ihre geplanten Maßnahmen umzusetzen. Und die sind bunt und vielseitig: Entsprechend werden Pferdeställe renoviert, Reitplätze verbessert, Weiden und Paddocks neu angelegt oder deren Zäune erneuert und Reiterstübchen aufgemöbelt. Mit der Zusage erhalten nun die 100 ausgewählten Vereine die erste Hälfte der Förderung. Die andere Hälfte gibt es, wenn sie im Oktober eine Dokumentation über die erfolgreiche Verschönerung nachweisen. Auch in diesem Jahr vergeben die Persönlichen Mitglieder der FN einen Sonderehrenpreis für die beste Dokumentation und/oder Öffentlichkeitsarbeit rund um „Pack an! Mach mit!“.

Unter den 100 geförderten Vereinen von „Pack an! Mach mit!“ 2018 sind:

Hessen: RFV Bad Sooden-Allendorf, RFV Griedel, RFV Groß-Zimmern 1949, Pferdefreunde Gründchen-Wallersdorf, RFV Horlofftal Hungen, RV Kirtorf u.U., RFV St. Kilian Lelbach, RFV Neuenstein, RFV Niederzeuzheim 1926, TRAB-Rimbach, RFV Roßdorf, RV Wanfried

Infos: www.pferd-aktuell.de/pack-an-mach-mit



 

Zum Seitenanfang