Menü

Neues Gütesiegel: German Horse Quality

Silber ist das neue Rot. Bereits 2018 haben die ersten deutschen Zuchtverbände damit begonnen, den von ihnen neu registrierten Fohlen Pferdepässe mit einem silbernen statt wie bisher mit einem roten Umschlag auszustellen. Neben der silbernen Farbe zeichnen sich die Pässe auch durch das Gütesiegel „German Horse Quality“ auf der Rückseite aus. Seit Anfang 2019 gibt eine dazugehörige Internetseite (www.germanhorsequality.com) in deutscher und englischer Sprache einen kurzen Überblick über Tradition, Zucht und Erfolge deutscher Pferde. Sie soll denjenigen, die im In- und Ausland auf das Markenzeichen „German Horse Quality“ aufmerksam werden, eine erste Informationsquelle bieten, von der sie direkt zu den Homepages der einzelnen Zuchtverbände weitergeleitet werden.

Nähere Informationen können Sie in der kommenden Ausgabe des PFERDESPORT Journals nachlesen.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok