Menü

Erster PSJ-Stalltermin: Verladetraining mit Luuk Teunissen

Wie bereits in der letzten PSJ-Ausgabe angekündigt findet am 5. Juni unser erster PSJ-Stalltermin statt. Gemeinsam mit Luuk Teunissen laden wir ab 19 Uhr auf das Hofgut Liederbach vor den Toren Frankfurts ein. Der Pferdetrainer Luuk Teunissen referiert an diesem Abend über das Verladen von Problempferden. Vor dem praktischen Teil führt er die Teilnehmer kurz in das Thema Verladetraining ein. Dabei spielen Fragen wie „Worauf muss man bei der Ausrüstung für den Transport achten?“ und „Wie steht das Pferd am besten im Anhänger?“ eine Rolle. Nicht-Abonnenten zahlen 35 Euro, PSJ-Abonnenten 25 Euro. Wer an diesem Abend ein PSJ-Jahresabo abschließt, bekommt sogar die zehn Euro zurück. Anmeldungen gehen ausschließlich schriftlich und bis spätestens 20. Mai an Sonja Freund (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Getränke und Snacks können vor Ort gekauft werden.

Pferde fürs Verladetraining gesucht

Für das Verladetraining suchen wir noch zwei Pferde. Dein Pferd geht nicht zuverlässig auf den Pferdeanhänger? Du möchtest Tipps und eine Hilfestellung, wie du dein Pferd ohne Stress auf den Anhänger bekommst? Dann schicke uns eine kurze aussagekräftige Bewerbung, warum dein Pferd ein Verladetraining braucht. Für das Verladetraining fallen 50 Euro für die Teilnahme an. Luuk Teunissen wählt aus allen Bewerbungen zwei Pferde für die Veranstaltung aus. Überzeuge Luuk Teunissen mit deiner Geschichte!

Infos: Sonja Freund, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr zu diesem Thema gibt es im kommenden PFERDESPORT Journal.

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok