Menü

Future Champions: Dressur- und Springreiter nominiert

Hessische Vertreter der Children, Ponyreiter, Junioren und Jungen Reiter

Warendorf (fn-press). Im Anschluss an den Preis der Besten hat die AG Nachwuchs des Spring- und Dressurausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Teilnehmer für die “Future Champions“ in Hagen auf dem Hof Kasselmann am Teutoburger Wald vom 13. bis 18. Juni berufen. Das Nationenpreisturnier ist die zweite Sichtung für die Nachwuchs-Europameisterschaften in Dressur und Springen. Im Anschluss werden die EM-Kandidaten benannt. 

Vom Landesverband Hessen gehen an den Start:
Für die Mannschaftswertung - LVM - Masters der Landesverbände
Springen Junioren: Leila Bingold mit Chiara und Antonia Kircher mit Aleqs
Springen Junge Reiter: Riana Eisenmenger mit Donata und Anna Schumacher mit Habicht
Dressur Junioren: Henri Schamburg mit Ducati k undClara-Marie Lampen mit Filou
Dressur Junge Reiter: Stella Thiel mit Dawn und Vanessa Schmitt mit Whipsaw

Bei den Jungen Reitern Dressur:
Nadine Krause mit Dancer
Semmieke Rothenberger mit Dissertation und Geiha

Bei den Junioren Dressur:
Liselott Marie Linsenhoff mit Danönchen OLD
Valentina Pistner mit Flamboyant OLD

Bei den Children Dressur:
Jona Emily Bomberg mit Sinatra M

Bei den Jungen Reitern Springen:
Anna-Maria Grimm mit Meteor H

Bei den Junioren Springen:
Marietta Hildebrandt mit Benjamin
Eva Kunkel mit Mas que nada 4

Bei den Children Springen:
Eva Kunkel mit Cobuss

Eine gute Anreise und viel Erfolg wünscht der Pferdesportverband Hessen

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok