Menü

HORSICA: Aktiv mitmachen beim großen Pferde-Event

Kassel freut sich auf die HORSICA: Vom 20. – 22.03.2020 öffnet die vielfältige Breitensport-Pferdemesse ihre Türen und bietet den Besuchern jede Menge unterhaltsame und informative Elemente – und natürlich hunderte schöner Pferde hautnah!

Die Veranstalter freuen sich, dass Herr Oberbürgermeister der Stadt Kassel Christian Geselle die Schirmherrschaft für die HORSICA 2020 übernommen hat. „Wir fühlen uns in Kassel mit offenen Armen aufgenommen und freuen uns auf die Messe“, erklärt Birgit Wolf vom Organisationsteam Messe & Marketing GmbH, „es geht uns darum, ein schönes Event aus der Region für die Region auf die Beine zu stellen, an dem alle Freude haben: Sportler, Freizeitreiter und Familien - alle sind willkommen.“

Dazu gehört auch, dass sich Reiter, Gruppen und Vereine aus Kassel und Umgebung aktiv präsentieren können. „Wer möchte, kann sich für unser Tagesprogramm bewerben, das ist eine schöne Chance, sich einem breiten Publikum zu zeigen, und es macht Spaß!“

Mit Annette Lange-Mihr und Jörg Zeidler sind zwei Programmorganisatoren dabei, die direkt aus der Region kommen und in der lokalen Reiterszene bekannt sind. Außerdem ist Yvonne Gähler als Tagesprogramm-Gestalterin dabei, sie bringt die Erfahrung mehrerer Messejahre auch auf der HORSICA mit und arbeitet bereits seit Monaten auf Hochtouren an den Abläufen. Für die Gesamtplanung ist das Messe & Marketing-Team verantwortlich: Arnold Thomsen-Koch, Janne Ovens und Birgit Wolf beantworten alle Fragen zur Veranstaltung und leiten mit der HORSICA ihre 63. Großveranstaltung. Wer das eigentlich ist, sieht man auf der Website www.horsica.com unter „Kontakt“.

Der Hessische Pferdesportverband, der Verband der Freizeitreiter VFD und einige kleinere Verbände sind bereits mit Infoständen und Programmauftritten vertreten. Bisher sind bereits 130 Aussteller aus allen Bereichen rund ums Pferd angemeldet – bereits jetzt eine tolle Mischung.

Dass die Reiter interessiert sind, ist bereits jetzt deutlich zu sehen: Es gibt schon eine bunte Mischung von Anmeldungen für die Programme und Anfragen dazu. Aber noch ist nicht alles durchgeplant, das heißt: Jetzt bewerben ist noch möglich über die Website www.horsica.com.

Auch Kinder- und Jugendreitgruppen sind gern gesehene Gäste. Hauptsache Fantasie und Spaß am Reiten!

Für die Jüngsten gibt es den Wettbewerb „Youngsters Trophy“, für den man sich ebenfalls auf der Website bewerben kann: Hier wird der Sieger per Applausmessung ermittelt.

Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall – die HORSICA bietet Spaß rund ums Pferd für jeden, denn hier geht es nicht nur um Leistungssport, sondern um alles, was mit Pferden möglich ist, familiengerecht und bunt. Das Tagesprogramm ist kurzweilig und abwechslungsreich, hunderte schöner Pferde werden zu sehen sein.

Dabei kommt fundierte Information nicht zu kurz: Im Balios-Ring (Seminare Praxis) und im Vortragsbereich (Seminare Theorie und Lehrschau Dr. Ende) wird wertvolles Wissen anschaulich und demonstriert, und jeder hat Gelegenheit, mit den Referenten nach dem Vortrag zu sprechen. Information nonstop - Staunen inbegriffen!

Ein Tag vergeht wie im Flug auf der HORSICA, denn in allen drei Doppelhallen gibt es Reitflächen, auf denen ständig Pferde und Reiter zu sehen sind. Dabei wird es möglich sein, den Mitwirkenden der Programme an einem Gemeinschaftsstand zu begegnen, die Stars der Pferdebloggerszene in Treffen hautnah zu erleben, den Reitsimulator auszuprobieren, bei Live-Airbrush Aktionen dabei zu sein und vieles mehr. Der Weg durch alle drei Doppelhallen lohnt sich in jedem Fall bis in den letzten Winkel: In jeder Ecke findet sich Interessantes.

Wer auf dem Laufenden bleiben und Messemaskottchen Pferdinant folgen möchte, kann das auf Facebook, Instagram oder über die Website www.horsica.com .

Birgit Wolf   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     23.08.2019

2020 03 22 HORSICA

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok