Menü

4Pferde news 
Jugendausschuss-Sitzung
am 04./05. November 2016
in Oldenburg

Im Rahmen der Jugendausschuss-Sitzung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung in Oldenburg wurde turnusgemäß die Bundesjugendleitung neu gewählt.

Der Pferdesportverband Hessen gratuliert Ulrike Mohr und Katharina Weber zur Wahl.

Mohr Ulrike

Vertreter Disziplin Breitensport   Ulrike Mohr wurde im Jahre 1977 geboren und ist Turnierrichterin sowie zweifache Pferdewirtschaftsmeisterin (Klassische Reitausbildung, Service und Haltung). Mit 32 Angestellten, darunter 4 Pferdewirtschaftsmeister, betreibt sie 2 Betriebe mit insgesamt 95 Schulpferden. Als Jugendliche gehörte Ulrike Mohr dem Springkader des PSV Hessen an. Einige Jahre widmete sie sich dem Westernreiten und erzielte in dieser Zeit 12 Europameisterschaftstitel. Für den PSV Hessen ist Ulrike Mohr als Referentin zum Thema „Neue Reitabzeichen“ bei Trainer- und Richterfortbildungen tätig. Für die Deutsche Reiterliche Vereinigung leitet sie Pilotmaßnahmen zum Erwerb der Trainer- und Ergänzungsqualifikation für Kinderreitunterricht. Zur FN-Filmreihe „Kleine Kinder – kleine Ponys“ schrieb Ulrike Mohr das Drehbuch und führte Regie.

Weber Katharina

Vertreter Disziplin Fahren Katharina Weber wurde im Jahre 1993 geboren. Als Bankangestellte ist sie in der Kundenberatung tätig und belegt zeitgleich in Abendkursen einen Studiengang zum Master of Banking and Finance. Als in der Kl. S erfolgreiche Turnierfahrerin gehört Katharina Weber dem Leistungskader des PSV Hessen an. Im Jahre 2014 erzielte sie bei den Jugendeuropameisterschaften Gold in der Teamwertung und Silber in der Einzelwertung. Katharina Weber ist auch ehrenamtlich tätig. Sie ist Sprecherin der Hessischen Fahrsportjugend und in dieser Funktion aktiv und innovativ.

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang