Menü

Ausritt 2Reiter back news 
Nach unserer letzten Berichterstattung
erlitt zwar ein weiteres Pferd einen kräftigen
Fieberschub ....

Nach unserer letzten Berichterstattung erlitt zwar ein weiteres Pferd einen kräftigen Ffieberschub, es scheint jedoch die kritische Phase überwunden zu haben und befindet sich wie die anderen erkrankten Pferde auch  auf dem Weg der Besserung.

Die Herpeserkrankung war vor etwa 3 Wochen in einem Turnierstall im Wetteraukreis ausgebrochen und hatte unter anderen dazu geführt, dass 2 Pferde eingeschläfert werden mussten.

Mit freiwilligen Hygiene- und Quarantänemaßnahmen, die Stallbetreiber und Pferdebezitzer trotz des großen Leids, das ihnen widerfahren ist, ergriffen haben, konnte die weitere Ausbreitung der Krankheit verhindert werden.

Robert Kuypers
PSV Hessen

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang