Menü

Informationen für hessische Teilnehmer

Im Rahmen des kostenlosen E-Mail-Informations-Dienstes zu den Regelwerken der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) informieren wir Sie über folgende Änderungen:

zum 01.01.2017 wurden durch die FEI zahlreiche Änderungen der internationalen Aufgaben vorgenommen. Daher wird das Internationale Aufgabenheft für nationale und internationale Pferdeleistungsprüfungen komplett neu aufgelegt. Die komplette Loseblattsammlung kann in unserem Online-Shop für 12,90 Euro zzgl. Versandkosten erworben werden.

Den entsprechenden Link finden Sie hier:

Nähere Informationen zu allen unseren Regelwerken finden Sie unter www.fnverlag.de/regelwerke.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr FNverlags-Team

Vertrieb

FNverlag der Deutschen Reiterlichen Vereinigung GmbH

Freiherr-von-Langen-Str. 13, 48231 Warendorf

T +49 2581 6362-154 oder -254 F +49 2581 6362-212

E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  W www.fnverlag.de



 

 

 

Gelegentlich sieht man auf Turnieren den Trensenzaum "Freedom" der im Bereich von Genick- und Backenstück eine veränderte Optik besitzt, aber gem. § 70 LPO zulässig ist. Da es zu dieser Ausrüstung in letzter Zeit einige Nachfragen gab, hat die FN jetzt eine Stellungnahme gefertigt.
Dbg., 15.02.2016
Ku

 

WBO-Nennungsformular

Aktuell

Zum Seitenanfang