Menü

Allgemeine Kaderkriterien 

Mit der Einrichtung von Landeskadern unterstützt der Pferdesportverband Hessen die zielgerichtete und leistungsorientierte Aus- und Fortbildung von Reitern und deren Pferden/ Ponys. Dabei ist die Kadermitgliedschaft kein Selbstzweck, sondern nur Meilenstein auf einem Weg, der zur erfolgreichen Teilnahme an nationalen und möglichst auch internationalen Wettkämpfen und Meisterschaften führen soll. Dieses Ziel wird nur zu erreichen sein, wenn die Kadermitglieder besonderen Trainingsfleiß entwickeln, über gutes reiterliches Vermögen verfügen, mit entsprechenden Pferden beritten sind und genügend Eigeninitiative entwickeln, um regelmäßig an wertvollen Lehrgängen teilzunehmen. Jugendliche, die für eine Kaderberufung in Betracht kommen möchten, müssen in der Regel mit ihrem Kaderpferd die nachstehenden Erfolge erritten haben.

 

Über PSVH günstige Neuwagen kaufen - alles weitere lesen Sie hier

CarFleet24 CYMK 300dpi

Aktuell

Zum Seitenanfang