Menü

Hessentag

Der Tag begann mit der Einlaufprüfung zum Finale des NÜRNBERGER BURG-POKAL und die gewann das jüngste Pferd im Finalfeld, die sieben Jahre alte Stute Briana mit Kira Wulferding aus Holzhausen. Briana hatte sich beim Pferdefestival Redefin für das Finale qualifiziert. Im kombinierten Reit-WB des NÜRNBERGER BURG-POKAL der Hessischen Junioren setzte sich Luis Bärwald vom RFV Groß-Zimmern 1949 e.V. auf Donna Latizia durch. Den Wettbewerb der D*T*M Dressage Team Masters für Ponyreiter, Junioren und Junge Reiter gewann das Team mit Lena Grühn auf Dancing Sun HF, Stella Thiel auf Dawn und Henri Schamburg auf Ducati K. Für den Preis des PFERDESPORT Journals, eine Teamspringprüfung der Klasse L/M/S schickten die Kreisreiterbünde Hessens wieder ihre stärksten Reiter in die Festhalle. Die Prüfung entschied die Mannschaft des Kreisreiterbundes Wiesbaden-Main-Taunus unter der Leitung von Dieter Merten für sich. Mit drei fehlerfreien Runden setzten sich Raja Catharina Andratschke (RV Wallau u. Um.) auf Da Vinci, Janina Blotz (Intern. Equestrian Center Frankfurt) auf Captain Claas und Anna Duff (Bad Homburger RFV) auf Starrio durch. Die Premiere der Frankfurt Team Driving Competition, dem Vierspänner und Einspänner Team-Wettkampf, wurde mit Begeisterung angenommen. Die Fahrer der Team-Driving-Competition trugen am Donnerstag nachweislich den Zuwächsen in den Besucherzahlen bei. Hier siegte das Team bestehend aus dem Einspänner-Fahrer Jens Chladek und dem Vierspänner-Fahrer Michael Brauchle.

Ergebnisüberblick Hessentag

15 NÜRNBERGER BURG-POKAL Einlaufprüfung, Prix St. Georg Spezial

1. Kira Wulferding (Holzhausen), Briana 74,04 Prozent

31 Stilspringprüfung Kl.M**, Preis der Dieter-Hofmann-Stiftung Finale I

1. Celine Frieß (Biblis/RFV Viernheim/GER) auf Tönne 3 9.50

32 Stilspringprüfung Kl.M**, Preis der Dieter-Hofmann-Stiftung Finale II

1. Riana Eisenmenger (Hadamar-Niederzeuzheim/RFV Niederzeuzheim e.V./GER) auf Coralie 31 17.00

34 Kombinierter Reit-WB, NÜRNBERGER BURG-POKAL der Hessischen Junioren 2018

1. Luis Bärwald (Roßdorf/RFV Groß-Zimmern 1949 e.V./GER) auf Donna Latizia 16.90

35 D*T*M Dressage Team Masters für Ponyreiter, Junioren und Junge Reiter präsentiert durch die Familien Roth, Schmidt, Willers und Koblischek

1. Team 3 - Su MA: 213.79

Lena Grühn auf Dancing Sun HF, Stella Thiel auf Dawn 9, Henri Schamburg auf Ducati K

36 Dressurprüfung Kl.A* für Mannschaften, Preis der Familie Klaus-Peter Schmidt, Bad Soden

1. LRFV Fürstenwald 8.80

Leonie Reuse auf Kaisers Karlchen, Greta Engelhardt auf Mary Poppins, Annika Müller auf Riona, Katharina Seifert auf Victory's Boy



Aktuell

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok