Start

Seminar: „Prävention im Pferdesport“
Samstag, 28. Januar 2023

Seminar: „Prävention im Pferdesport“
- Unfallverhütung für Mensch und Pferd und in der Pferdehaltung

„Das höchste Glück der Erde…“
Jedes Jahr verunglücken in Deutschland laut der „Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin (GOTS) e.V.“ rund 40000 Menschen durch Reitunfälle.
Durch Prävention ließe sich jedoch vieles verhindern.

Dieses Seminar ist zur Lizenzverlängerung anerkannt mit Profil 5 = 4 LE

Referent Thomas Litzinger
Hippologischer Sachverständiger
Vereinsberater und Berater für Pferdebetriebe
Dozent für Unfallverhütung im Pferdesport der Berufsgenossenschaften

Termin 28.01.2023
Beginn: 09.00 Uhr Ende: 17.30 Uhr

Ort Raum Landenhausen (genaues nach Anmeldung)

Kosten 25,- Euro
Verköstigung (in der Mittags- und Kaffeepause) wird angeboten

Teilnehmerzahl mind. 20 / max. 30 Personen

Inhalt Gefährdungsfaktoren rund ums Pferd und mit dem Pferd
Schwerpunkte
• Ausrüstung der Personen und der Pferde; Pferde im Straßenverkehr; sichere Reitanlagen
• Haftungs- und Versicherungsfragen für Pferdehalter, Ausbilder und Vereine
• Versicherung des Ehrenamtes / Problematik bei Arbeitseinsätzen
• Gefährdungsbeurteilung für Reitanlagen / Lösungsansätze
• persönliche Schutzausrüstung; Helme (gem. LPO 2018) und Sicherheitswesten
• Transportieren von Pferden Theorie und Praxis; Sicherer Umgang beim Transport
• Der „richtige" Pferdeanhänger; Überprüfung der Technik
• Die „richtige“ Pferdeweide / Gestaltung der Zäune und Tore / dazu aktuelle Urteile
• Vereine, Funktionäre, Ausbilder und ihr Versicherungsschutz in der Berufsgenossenschaft
• Pferdepensionsbetreiber (Verein oder privat) u.a. „Beweislastumkehr“
• aktuelle Rechtsprechung / Haftung bei Obhutsschäden
• Sachstand / Problematik „Reitbeteiligung“ / Fremdreiterrisiko
• Mögliche „Auswege und Lösungen“ um „unbequeme Fragen“ (z.B. vor Gericht oder der Versicherung) erst gar nicht aufkommen zu lassen
• Ausbilder mit oder ohne Lizenz; Pferdehalter und Pferdebetriebe
a. Haftungsrechtliche Konsequenzen
b. Grundlagen der Tierhalter- und Tierhüterhaftung
c. Leitlinien im Tierschutz des Bundes und der FN
d. Absicherung des Ausbilders durch die VBG; Sach- und Geldleistungen

Infos/Anmeldungen: Platzvergabe in der Reihenfolge der Anmeldungen nach Geldeingang auf einem Konto des KRB Rhön-Vogelsberg e.V.. Anmeldung über unsere Homepage:
www.krb-rhoen-vb.de Link zur Anmeldung: https://www.krb-rhoen-vb.de/lehrg%C3%A4nge-fortbildungen/trainerfortbildung/?logout=1


Ort Landenhausen

Liebe Pferdefreunde -  hier die nächsten TV-Tipps:  07.02.2023 | 18:30 Uhr | Eurosport Pferdesport: FEI Weltcup in Bordeaux – Springreiten 09.02.2023 | 20:15 Uhr | WDR

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.