Menü

Beitragsseiten

Liebe Fahrsportler,

die Corona-Pandemie hält seit Monaten die ganze Welt auf Trab, Abläufe im privaten wie auch im geschäftlichen Bereich sind unterbrochen und Veranstaltung fast auf null zurückgesetzt. Auch unser schöner Fahrsport ist in dieser Saison stark davon betroffen – alle Landesmeisterschaften sowie überregionale Championate fielen aus, was auch uns als Ausschuss Fahren in enger Zusammenarbeit mit dem PSV Hessen zum Umdenken zwang. Einige wenige Treffen gab es in diesem Jahr, ansonsten wurde viel telefoniert oder gemailt. Doch wir waren nicht untätig, haben uns nicht von dem Virus kleinkriegen lassen und hoffen, dass wir im kommenden Jahr wenigstens wieder ein wenig an Normalität und Alltag zurückbekommen.

Unser wieder für Januar geplantes Aktiventreffen, das im letzten Frühjahr zu einem großen Erfolg mit anschließendem Essen und gesellschaftlichem Teil wurde, muss leider erst einmal aus bekannten Gründen der geltenden Corona-Maßnahmen und -Einschränkung abgesagt werden. Daher möchten wir Euch auf diesem Wege über die derzeitigen News im hessischen Fahrsport informieren.

Als Landestrainer stehen uns nach wie vor Claudia und Dieter Lauterbach (Sprecher der Landestrainer), Fred Freund, Jens Chladek und Georg von Stein zur Verfügung – letzterer in eingeschränkter Form. Ihnen gebührt unser Dank für die gute (Zusammen-)Arbeit in den letzten Jahren, wir hoffen auf weitere schöne Jahre und gute Erfolge.

Die Besetzung des Landeskaders/der Perspektivgruppe/der U16-Fördergruppe für das Jahr 2021 erfolgt erstmals nach einem neuen System. Der Fahrausschuss hat gemeinsam mit den Landestrainern und mit der Zusage des Verbandes dazu folgende Idee entwickelt, die auch streng umgesetzt wird: Es werden mit Stand von heute am 13./14. (in Dillenburg), 20./21. (in Offenthal) und 27./28. März (in Obertshausen) drei kostenfreie Sichtungslehrgänge zur Auswahl angeboten, bei denen sich die hessischen Fahrer zeigen können/sollten. Auch Fahrer, die noch nie in einem Kader waren, können hier ihre Chance nutzen und sich für eine Nominierung empfehlen. An mindestens eine, aber höchstens zwei Lehrgängen muss/kann teilgenommen werden. Die Landestrainer entscheiden nach der letzten Sichtung gemeinschaftlich, wer in den Landeskader bzw. Fördergruppe/U16 berufen wird. Klar sollte aber sein, dass nicht jeder, der gesichtet wird, automatisch in einen Kader kommt. Wer sich aber auf keiner der drei Sichtungen zeigt, hat keine Chance auf eine Nominierung. WICHTIG: die verbindliche Anmeldung muss dem PSV Hessen bis zum 31. Januar und ausschließlich per E-Mail bei Anne Thielmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) vorliegen; bitte eine Reihenfolge bei den gewünschten Lehrgängen angeben. Berücksichtigung der Wünsche erfolgt nach Anmeldeeingang.

Sobald der offizielle Kalender der Fahrsportsaison 2021 vorliegt, werden zeitnah weitere Trainingstermine bei den Landetrainern bekanntgegeben, besonders im Vorfeld von Championaten.

Das Süddeutsche Fahrsportforum 2022 findet turnusmäßig in Hessen statt – angedacht ist die Veranstaltung für Ende Januar im Großraum Frankfurt. Gerechnet wird mit etwa 300 Personen. Derzeit ist das Organisationsteam mit der Planung beschäftigt, worin der Ausschuss Fahren sowie der PSV Hessen mit eingebunden sind. Sobald hier Ergebnisse im Detail vorliegen, werden wir Euch darüber gerne weiter informieren.

Simone Jakobi wird voraussichtlich ihr Amt als Sprecherin des Ausschuss Fahren abgeben. Im Frühjahr 2021 wird im Rahmen der Mitgliederversammlung des PSV Hessen ein neuer Vorstand gewählt – dieser wird in seiner ersten Sitzung dann die neuen Ausschüsse berufen.

Herchenrode und Viernheim haben sich für das kommende Jahr als Veranstalter für die Landesmeisterschaften beworben – beiden Veranstalter wurde durch den PSV Hessen die Durchführung zugesagt.

Viernheim: 20. bis 22. August 2021, Ein- und Zweispänner-Pferde und Ponys

Herchenrode: Termin noch offen, Vierspänner-Pferde und Ponys

Wie Ihr möglicherweise schon wisst, ist Thomas Schwalm nicht mehr in der Geschäftsstelle des Pferdesportverbandes Hessen tätig. Die Aufgabenverteilung sieht jetzt wie folgt aus:

Anne Thielmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 02771/8034-13:

Lehrgänge für Kader- Fördergruppenmitglieder, (Nach-) Sichtungen für Kader- und Fördergruppenmitglieder, (Nach-, Ab-) Berufungen in Kader und Fördergruppen, Beschickung von Deutschen Meisterschaften und überregionalen Veranstaltungen.

Nina Weitzel, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 02771/8034-11:

Ausstattung mit Kaderkleidung und Wappen

Wir denken, dass wir Euch hiermit einen kleinen Überblick vermitteln konnten und wünschen Euch und Euren Familien sowie den Vierbeinern alles Gute und eine geruhsame Weihnachtszeit. Bleibt gesund und kommt gut ins neue Jahr 2021…

Simone Jakobi,
Sprecherin Ausschuss Fahren

 

 

Sie interessieren sich für den Kader Fahren ? Bitte wählen Sie rechts den Kader aus, der Sie interessiert.

Möchten Sie nächere Informationen zu den Entscheidungsträgern ? Bitte klicken Sie hier.

Aktuell

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.