Menü

2017

Springprüfung Kl.S* (E + 1500,00 €, ZP)

Qualifikation zum Preis der Gugler Sport Horses GmbH & Co KG und der PTG Dienstleistungsgruppe
Pferde: 7j.+ält.

Teiln.: Alle Alterskl. LK 1-3. Je Teilnehmer 3 Startplätze; Ausr. 70 Richtv: 501,A.1
Zum Finale in Frankfurt am 14. Dezember 2017 qualifizieren sich auf den Turnieren in Elz (20./21.05.2017), Viernheim (14./18.06.2017) und Flörsheim (09./10.09.2017) die jeweils 6 besten hessischen Stamm-Mitglieder einer Qualifikation. Bei Doppelqualifikation wird aus dem jeweiligen Springen nachgerückt. Außerdem erhalten 7 Reiter vom PSVH Wildcards für das Finale.
Pflegergeldpreise für das beste Herausbringen des Pferdes auf den Qualifikationen jeweils 300,-- Euro; beim Finale in Frankfurt insgesamt 1000,-- Euro (500,--, 300,--,200,--).

In Elz haben sich qualifiziert:
Frank Plock
Kai Müller
Franziska Baum-Gundlach
Jörg Oppermann
Anna Duff
Julia Bartmann

den Pflegergeldpreis hat erhalten: Frau Bartmann - Pflegerin des Pferdes von Julia Bartmann

In Viernheim haben sich qualifiziert:
Bernd Herbert
Karim Eisenhofer
Rolf Stumpf
Georg-Karl Reitbauer
Christoph Lamberth
Karl-Georg Schäüfer

den Pflegergeldpreis hat erhalten: Julie Spenlenhauer - Pflegerin des Pferdes von Elisabeth Meyer

In Flörsheim haben sich qualifiziert:
Maximilian Krauss
Leila Bingold
Harry Kappel
Lukas Quint
Nadja Fiedler
Nadine Deußer
 

Aktuell

Zum Seitenanfang